Saison: Liga: Klasse:

Navigation


Gästebuch

  • Uli Dalitz
    Meinung
    Mein Mitgefühl zum Ableben vo ...
  • Mario Donath
    Beileid
    Der Kolkwitzer SV möchte hier ...
  • Rolle
    letzte Spiele
    Großes Lob an die gesamte Man ...
  • Riebel Andre
    Schorbus
    Ein klasse Spiel von allen geg ...
  • Micha Kaluza
    Wir sind bereits Herbstmeister
    Nachdem der SV Guhrow gestern ...

Gästebuch


Dynamo Eisenhüttenstadt - BSV Guben Nord [18.08.2018] 3 : 1

Die Breesener hatten einige Mühe auf dem klein bemessenen Spielfeld zurechtzukommen. Die Dynamos suchten ihr Heil mit weiten Bällen, während der BSV versuchte sein Kurzpassspiel aufzuziehen. Nach bis dato ausgeglichenem Verlauf übernahmen die Gäste mit Beginn der zweiten Halbzeit das Heft des Handelns. Einen Querpass von Alexander Ost schob Franz-Aaron Ullrich zur Gästeführung ein. Etwas leichtfertig wurde dem Gegner zuviel Spielraum geboten. Eine scharfe Eingabe nutzte Hütte zum Ausgleich, wobei die BSV-Abwehr nicht im Bilde war. Im Bestreben eine Verlängerung zu verhindern, wollten die Nordgubener die Entscheidung erzwingen. Doch ihre dabei erspielten Chancen blieben ungenutzt, während Dynamo zweimal  erfolgreich konterte. BSV-Coach Ullrich: „Wir waren gut im Spiel, agierten aber nach dem vermeidbaren Ausgleich zu risikoreich, um unser Ziel in der regulären Spielzeit zu erreichen.“  (LR, rsm 20.08.2018)

Tore: 0:1 Ullrich (61.), 1:1 St. Frühauf (81.), 2:1/3:1 Weniger (88./90.)

Aufstellung: Hübner - Hauf, Richter, Herzog, Stoll, Ost, Schmietendorf, Hynk (ab 46. Schulze), Ullrich, Waszkowiak (ab 77. Münschke), Schwittlich