Saison: Liga: Klasse:

Navigation


Gästebuch

  • Uli Dalitz
    Meinung
    Mein Mitgefühl zum Ableben vo ...
  • Mario Donath
    Beileid
    Der Kolkwitzer SV möchte hier ...
  • Rolle
    letzte Spiele
    Großes Lob an die gesamte Man ...
  • Riebel Andre
    Schorbus
    Ein klasse Spiel von allen geg ...
  • Micha Kaluza
    Wir sind bereits Herbstmeister
    Nachdem der SV Guhrow gestern ...

Gästebuch


Werderaner FC - BSV [02.12.2017] 0 : 5

Auf dem schmalen Kunstrasenplatz, mit Hallenfeeling, begann Werder mit aggressivem Forechecking. Dem BSV eröffneten sich dadurch Räume zum Kontern. Mrowca gewann einen Zweikampf vor dem eigenen Strafraum, legte sich den Ball mit dem Kopf vor, marschierte in Richtung Tor und zog aus 20 Metern zur Führung ab. Herzog legte nach, indem er das Leder mit strammem Schuß, unter dem Torwart durch, einschob. Ein Distanzschuß Mrowcas landete zudem am Pfosten. Mit gutem Zweikampfverhalten kurbelten die Sechser Kunzke und Schack das Spiel an. In einen von Fingas in den Strafraum lancierten Eckball, unter Bedrängnis hinein grätschend, brachte Ullrich die Kugel zum Pausenstand im Viktoriagehäuse unter. Werder begann auch die zweite Hälfte druckvoll. Doch ein 28m-Vollspannfreistoß von Fingas, klärte die  Fronten. Die Gubener zogen sich dann etwas zurück und bei zwei guten Chancen des WFC rettete u.a. Hauf vor der Linie. Pulm umdribbelte seinen Gegenspieler und stellte mit scharfem Schuß den Endstand her. (rsm, LR 04.12.2017)

Tore: 0:1 Mrowca (14.), 0:2 Herzog (15.), 0:3 Ullrich (18.), 0:4 Fingas (54.), 0:5 Pulm (86.)

Aufstellung: Hübner – Herzog, Hauf, Ullrich, Schwittlich – Kunzke, Ost, Schack (74.Pulm), Mrowca (80.Jakob) – Fingas (83.Schmietendorf), Waszkowiak

Schiedsrichter: Gorczak (Berlin)

Zuschauer: 53