Saison: Liga: Klasse:

Navigation


Gästebuch

  • Uli Dalitz
    Meinung
    Mein Mitgefühl zum Ableben vo ...
  • Mario Donath
    Beileid
    Der Kolkwitzer SV möchte hier ...
  • Rolle
    letzte Spiele
    Großes Lob an die gesamte Man ...
  • Riebel Andre
    Schorbus
    Ein klasse Spiel von allen geg ...
  • Micha Kaluza
    Wir sind bereits Herbstmeister
    Nachdem der SV Guhrow gestern ...

Gästebuch


Union Klosterfelde - BSV [16.09.2017] 2 : 1

Obwohl wieder zwangsweise auf einigen Positionen umgestellt, startete der BSV gut in die Partie. Stoll köpfte das Leder, nach Ecke Jakobs, an die Latte (20.Min.). Indes spritzte Jechow in eine zu kurze Kopfballrückgabe und schob ein. Das Gegentor brachte die Nordgubener aus dem Konzept und als die Abwehr den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekam, legte Union nach. Kurz ach dem Wiederbeginn kombinierten sich die Gastgeber in den Gubener Strafraum, trafen aber nur den Pfosten (48.). Der BSV bemühte sich um den Anschluß. Schwittlich eroberte den Ball in der eigenen Hälfte, setzte Stoll in Szene, dessen Querpaß Ost veredelte. Klosterfelde blieb weiter am Drücker, offenbarte aber Schwächen im Abschluß. Der BSV, bei dem sich das Fehlen der linken Offensivachse Mrowca/ Fingas bemerkbar machte, spielte weiter offensiv, kam aber trotz zwanzigminütiger Überzahl nicht zu zwingenden Abschlüssen. Lediglich Waszkowiak verfehlte nur knapp das Tor (72.). (rsm, LR 18.09.2017)

Aufstellung: Hübner - Herzog, Ullrich, Hauf, Schwittlich - Stoll, Schulze (ab 68. Waszkowiak), Kunzke, Schack, Jakob - Ost

Tore: 1:0 Jechow (27.), 2:0 Marz (36.), 2:1 Ost (57.)

Zuschauer: 116

Schiedsrichter: Hannes Hähnel

Gelb-Rote-Karte: Klaka (Klosterfelde, 70.)