Saison: Liga: Klasse:

Navigation


Gästebuch

  • Klaus Schneider
    Glückwünsche
    Dem neu gewählten Vorstand de ...
  • Uli Dalitz
    Meinung
    Mein Mitgefühl zum Ableben vo ...
  • Mario Donath
    Beileid
    Der Kolkwitzer SV möchte hier ...
  • Rolle
    letzte Spiele
    Großes Lob an die gesamte Man ...
  • Riebel Andre
    Schorbus
    Ein klasse Spiel von allen geg ...

Gästebuch


  • Dynamo Eisenhüttenstadt - BSV Guben Nord

    Punktspiel 2018 / 2019 Landesliga Süd 1. Mannschaft [22.06.2019]

    3 : 5

  • BSV Guben Nord - 1. FC Guben

    Punktspiel 2018 / 2019 Landesliga Süd 1. Mannschaft [15.06.2019]

    4 : 0

  • FSV Spremberg - BSV Guben Nord II

    Punktspiel 2018 / 2019 Kreisliga Niederlausitz 2. Mannschaft [11.05.2019]

    0 : 1

  • BSV Guben Nord II - Klein Gaglow

    Punktspiel 2018 / 2019 Kreisliga Niederlausitz 2. Mannschaft [04.05.2019]

    3 : 1

  • Union Fürstenwalde II - BSV Guben Nord

    Punktspiel 2018 / 2019 Landesliga Süd 1. Mannschaft [27.04.2019]

    2 : 3

  • VfB Cottbus II - BSV Guben Nord II

    Punktspiel 2018 / 2019 Kreisliga Niederlausitz 2. Mannschaft [20.04.2019]

    0 : 2

  • BSV Guben Nord - FV Erkner

    Punktspiel 2018 / 2019 Landesliga Süd 1. Mannschaft [13.04.2019]

    3 : 0

  • BSV Guben Nord II - RW Merzdorf

    Punktspiel 2018 / 2019 Kreisliga Niederlausitz 2. Mannschaft [23.03.2019]

    2 : 1



Stille Momente vor dem Anpfiff


Kader Saison 2019/2020

Wie bereits zum Ende der Saison 2019/2020 angekündigt, startet der BSV mit dem Abschied des 1. Vorsitzenden Jens-Uwe Kellberg einen sportlichen und strukturellen Neuanfang. Neuer 1. Vorsitzender ist Roland Kunzke, der weiterhin in Personalunion als Fußball-Abteilungsleiter fungieren wird. Mit dem Zusammengehen der 1. und 2. Mannschaft schickt der BSV künftig eine Mannschaft im Herrenspielbetrieb an den Start. Saisonauftakt ist am 17. August in Groß Breesen um 15.00 Uhr gegen den VfB Hohenleipisch. Das erste Pflichtspiel findet am 10. August, ebenfalls in Groß Breesen um 15.00 Uhr im AOK-Landespokal statt. Gegner ist das BBL-Team vom FSV Bernau. 

Einige Spiele der letztjährigen Landesliga-Mannschaft haben den Verein verlassen. Auch die Kreisliga-Vertretung hat einige Abgänge zu verzeichnen. Neben den von der 2. Mannschaft in den Landesliga-Kader aufrückenden Neuzgänge konnten mit Offensivspieler Marvin Wegner und Torhüter Michael Noack zwei ehemalige BSV-Spieler verpflichtet werden. Michael Noack steht aufgrund einer Achillessehnenverletzung vermutlich erst zur Rückrunde zur Verfügung. In Mateusz Szczublewski hat sich ein neuer Abwehrspieler dem BSV angeschlossen. Ronny Steidel (Mittelfeld) kehrt zum BSV zurück. Spieler Franz-Aaron Ullrich wird ab der neuen Saison durch Co-Trainer Andre Riebel unterstützt. Dirk Fanghänel ergänzt den Betreuerstab. Nach derzeitigem Stand umfasst der Kader für die neue BSV-Mannschaft folgende Spieler: 

Tor: Michael Schulz, Michael Noack

Abwehr: Louis Kalinke, Bartosz Klemczynski, Christian Mai, Tino Richter, Hendrik Schmietendorf, Patrick Schurmann, Willi Schwarze, Enrico Schwittlich, Franz-Aaron Ullrich, Robert Veranes Mustelier, Mateusz Szczublewski

Mittelfeld: Calvin Adam, Alex Freitag, Pascal Fröhlich, Dave Henze, Florian Jünger, Florian Kunzke, Jan Malecki, Tobias Noack, Christian Schulze, Steven Stoll, Felix-Pascal Tovela, Ronny Steidel

Angriff: Oliver Domin, Daniel Münschke, Abdelhadi Samlali, Marvin Wegner


Vereinsspielplan 2019 / 2020

Herren BSV Guben Nord Kader Spieltag & Tabelle Landespokal
Ü35 SG BSV / 1. FC Guben   Spieltag & Tabelle  
Ü50 SG BSV / 1. FC Guben    Spieltag & Tabelle  

 


Neues aus der Jugend (JFV FUN)

  

Ab der Saison 2014/15 übernimmt der Jugendförderverein Fußballunion Niederlausitz nicht nur die Jugendarbeit vom BSV Guben Nord, dem SV Wellmitz und dem SV Pinnow. Mit dem Beitritt des 1.FC Guben schließt sich der regionale Kreis. Nachdem man schon im Vorjahr mit der SG Guben im Großfeldbereich Erfahrungen gesammelt hat, folgt nun der große Wurf. Obwohl anfangs keine Wunder erwartet werden dürfen, wird sich das Modell durch eine kontinuierliche Entwicklung langfristig bewähren.